Kosmopolitischer Garten – Saisonstart

Der Kosmopolitische Garten ist eine Initiative des Europahauses, um gemeinschaftlich, in weltbürgerlicher Gesinnung gärtnerische und künstlerische Projekte zu gestalten. Wir treffen uns, um ein wenig Rückschau, eine Betrachtung des Gegenwärtigen, einen Ausblick auf das Kommende und die Frage, wie das alles zusammenhängt zu stellen.

Herzlich willkommen alle, die heuer mitmachen möchten, zur ersten Besprechung am

Donnerstag, 4. April 2019, um 17:00 Uhr

im Europahaus Burgenland (im ÖJAB Haus im Dachgeschoss), Campus 2, Eisenstadt
Bitte um Anmeldung!