Tag:

Buchvorstellung

Buchpräsentation und Lesung

Dag Hammarskjöld – für kosmopolitische Passagen Ein Buch über einen Pionier des Friedens Er war ein Weltpolitiker mit menschlichem Format. Der Schwede war UNO-Generalsekretär in den 1950er-Jahren. Dass es UNO-Friedenstruppen gibt, geht auf seine Initiative zurück. Als mächtigster Diplomat der Welt blieb er als gläubiger Mensch bescheiden, dachte viel über den Weltfrieden nach und schrieb …
Weiter lesen

Hammarskjöld, Ungarn und Europa – Zusammenhänge und Perspektiven

Zweisprachige Veranstaltung  in Deutsch /Ungarisch mit Vortrag von György Dalos, und einer kurzen Buchpräsentation  „Dag Hammarskjöld für kosmopolitische Passagen” von Hans Göttel, Studienleiter des Europahauses Burgenland. Die Veranstaltung gibt Einblick in die politische Weisheit des zweiten UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld (1905-1961) der sich um die Bildung von internationalen Gemeinschaften bemühte. Mittwoch, 4. Oktober  2017, 18:30 Uhr Veranstaltungsort: …
Weiter lesen

Lesung & Präsentation mit musikalischer Begleitung

Dag Hammarskjöld –  für kosmopolitische Passagen Ein Esel und ein Forscher begeben sich auf die Spur von Dag Hammarskjöld. Sie suchen Übergänge zur Weltbürgerschaft und entdecken einen poetischen Kontinent. Lesung & Präsentation mit musikalischer Begleitung Franz Richard Reiter, Hans Göttel  Dienstag, 19. September 2017, 18:00 Uhr  In der Röm. kath. Kirche in der Donau-City „Christus, …
Weiter lesen

In weltbürgerlicher Perspektive

Einblicke in politische Weisheiten des zweiten UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld (1905 – 1961) Hans Göttel, Studienleiter des Europahauses Burgenland, Autor des Buches „Dag Hammarskjöld für kosmopolitische Passagen, präsentiert in weltbürgerlicher Perspektive Einblicke in politische Weisheiten des zweiten UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld (1905-1961) in seinem Bemühen um die Bildung von internationalen Gemeinschaften. Aus dem Buch liest Franz Richard …
Weiter lesen

Nicht auf der Erde lasten

Dag Hammarskjölds Bergleben und Natursehen. Schwedische Fotoausstellung mit Landschaftsbildern aus Lappland. Vernissage am Donnerstag, 20. April 2017 |18:00 Uhr  Europahaus Burgenland – Akademie Pannonien (ÖJAB Haus) Ausstellungsdauer 20. April bis 15. Mai 2017 Einladung

„Dag Hammarskjöld für kosmopolitische Passagen“ 

Buchpräsentation und Lesung  17. März 2017 | 19:30 Uhr Einblicke in politische Weisheiten des zweiten UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld (1905 – 1961) Hans Göttel, Studienleiter des Europahauses Burgenland, Autor des Buches „Dag Hammarskjöld für kosmopolitische Passagen, präsentiert in weltbürgerlicher Perspektive Einblicke in politische Weisheiten des zweiten UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld (1905-1961) in seinem Bemühen um die Bildung …
Weiter lesen

Die Generation Dschihad

Wie kann Deradikalisierung gelingen? Buchvorstellung und Diskussion mit Petra Ramsauer, Nahost und Krisenreporterin, Christian Reumann, Kinder- und Jugendanwalt Bgld. MO, 5. DEZEMBER 2016 | 19:00 UHR EUROPAHAUS BURGENLAND (ÖJAB Haus) in Kooperation mit der Grünen Bildungswerkstatt Einladung