Esel im Kosmopolitischen Garten

Die Ausstellung wird zugunsten des Kosmopolitischen Gartens veranstaltet und ist ein Kooperationsprojekt mit der werkstätte für kunst im leben

Bilder können im Europahaus erworben werden.

Kunst für das Europahaus

Im Frühjahr 1998 begann das Europahaus Burgenland einer Galerie zu gleichen. Dutzende Künstler folgten einem Hilferuf und spendeten Bilder ...

mehr dazu

Europahaus Galerie

Werke dieser KünstlerInnen können erworben werden ...

mehr dazu

Europahaus stellt vor:

Christine Grafl

mehr zur Künstlerin

Europahaus stellt vor:

Ilse Hirschmann

mehr zur Künstlerin

Europahaus stellt vor:

Gudrun Kainz

mehr zur Künstlerin

Europahaus stellt vor:

Eva Meloun

mehr zur Künstlerin

Europahaus stellt vor:

Eef Zipper

mehr zur Künstlerin