Eva Meloun

Form und Farbe sind meine Mittel um die Welt - im weitesten Sinne - sichtbar zu machen. Denn wie schon Paul Klee sagte: " Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar" Und Karl Valentin bemerkt dazu: " Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit"

www.meloun.at

"Elisabeth Fry"
Beitrag zur Ausstellung im Europahaus zum Tag der Frau 2012 -
Thema "Brauchen wir weibliche Vorbilder?"
Gedanken dazu von Eva Meloun

 

"Stürmischer Frühling"
Öl auf Leinwand, 100 x 100