Dag Hammarskjöld –
für kosmopolitische Passagen

Ein Esel und ein Forscher begeben sich auf die Spur von Dag Hammarskjöld.
Sie suchen Übergänge zur Weltbürgerschaft und entdecken einen poetischen Kontinent.

Lesung & Präsentation mit musikalischer Begleitung
Franz Richard Reiter, Hans Göttel

 Dienstag, 19. September 2017, 18:00 Uhr
In der Röm. kath. Kirche in der Donau-City
„Christus, Hoffnung der Welt“
Donaucitystraße 2, 1220 Wien

Einladung

Zweisprachige Veranstaltung
in Deutsch /Ungarisch

mit Vortrag von György Dalos,

Hammarskjöld, Ungarn und Europa – Zusammenhänge und Perspektiven

und einer kurzen Buchpräsentation
„Dag Hammarskjöld für kosmopolitische Passagen”
von Hans Göttel, Studienleiter des Europahauses Burgenland.

Die Veranstaltung gibt Einblick in die politische Weisheit des
zweiten UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld (1905-1961)
der sich um die Bildung von internationalen Gemeinschaften bemühte.

Mittwoch, 4. Oktober  2017, 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: UMIZ - Ungarisches Medien- und Informationszentrum,
"Alte Schule", Unterwart 226a, 7501 Unterwart

Einladung

 

1 2 3 4 5