Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Buchempfehlungen

Am 28. Jänner 2021 feierte die deutsche Schriftstellerin Marianne Gronemeyer ihren 80. Geburtstag. Ihr zu Ehren erschien eine Festschrift: „Was glaubst Du eigentlich?“ / hrsg. von Charlotte Jurk und Reimer Gronemeyer, Verlag Wolfgang Polkowski, 2021. Das Buch ist im Europahaus in begrenzter Zahl vorhanden und ist gratis zu beziehen. Für Verpackung und Versand verrechnen wir € 10,–.

Wankt der Riese Wissenschaft? Haben wir die Wissenschaft zur Ersatzreligion gemacht? Lösen darum Gesundheitsexperten die Politik ab? Spaltet Corona die Gesellschaft? Wie leben wir auf den Trümmern unserer Hoffnungen und Illusionen? Was können wir noch wissen und was nicht?
Dieser Band sucht nach Erklärungen für unsere Krisengesellschaft und spricht von den Ausgängen, durch die das warme Licht einer neuen Verbundenheit der Menschen untereinander einfällt.
Es ist spannend und hilfreich inmitten dramatischer Krisenerfahrungen den Stimmen, die in diesem Buch versammelt sind, zu lauschen. Das Buch bietet Beiträge von namhaften Autorinnen und Autoren aus Kanada, den USA, Indien, Italien, Österreich, Frankreich und Deutschland. Sie machen das Buch zu einem Kaleidoskop, in denen das Dunkle und das Erhellende, das vor uns liegt, sichtbar wird.