Bildet ErdNester

Bildet ErdNester“

Unsere Stimme für Mutter Erde! 

Internationaler Tag der Erde – 22. April 2019 – Ostermontag!

 

Der Tag der Erde wird seit 1990 alljährlich am 22. April in über 175 Ländern gefeiert und soll die Wertschätzung für unsere lebendige Erde stärken und an die Notwendigkeit einer nachhaltigen Lebensgestaltung zum Wohl aller Wesen erinnern. Jede/r von uns kann die Zukunft mitweben!

Heuer wird es an verschiedenen, schönen Plätze sogenannte „ErdNester“ geben:

Auch im Europahaus Burgenland-Akademie Pannonien wird ein Workshop angeboten.

Alles was unsere Hände erschaffen wollen, kann in kleine Werkstücke umgesetzt werden. Dazu stehen Leinwand und Farben, Wolle und Garn, Federn und Perlen, Stoffe und Zwirn, Filz und …. noch einiges mehr zur Verfügung.

Das Ganze soll als Zeichen für unsere Wertschätzung unserer Erde in einen Baum im Kosmopolitischen Garten aufgehängt werden.

Ort: ÖJAB StudentInnenwohnheim Burgenland, Campus 2,
7000 Eisenstadt, Dachgeschoß
Zeit: 22. April, Ostermontag, 15 – 18 Uhr

Durchführung: Ilse Hirschmann, 0664 730 64 740