70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte – Gedenkveranstaltung

mit einem Vortrag des schweizer Politikers, Politikwissenschafters und ehemaligen Europarates Andreas GROSS.

Lieder aus der US-Bürgerrechtsbewegung aus den 1960er und 70er Jahren.

Zum Ausklang Glühwein und Brot.

Montag, 10. Dezember 2018 | 18 Uhr 

Europahaus Burgenland – Akademie Pannonien
Campus 2, Eisenstadt (im ÖJAB Haus)

Herzlich willkommen! Eintritt frei.