Kosmopolitische Nachtmeditation

mit Gedanken von und zu Dag Hammarskjöld, dem schwedischen Diplomaten und Mystiker, der sich als 2. UN-Generalsekretär um den Frieden und die Bildung von internationalen Gemeinschaften bemüht hat.

In Verbindung mit der Ausstellung

Nicht auf der Erde lasten – Dag Hammarskjölds Bergleben und Natursehen

Lesung: Franz Richard Reiter

Musik: Manuel Savron (Diatonische Harmonika)

Freitag, 25. Mai 2018 | 19:00 Uhr

Pfarrkirche Mariasdorf, Südburgenland