Leben verweben

Zum Internationalen Frauentag 2018

L e b e n  v e r w e b e n

Begegnungen mit zugezogenen und ansässigen Frauen

Ein Workshop zum gemeinsamen Erarbeiten eines Kunstwerks

mit Hilfe unserer Hände – und Wolle, Garn und Nadeln.

Ungeachtet der  verschiedenen Herkünfte, Religionen und Kulturen wollen wir die vielfältigen Gemeinsamkeiten erforschen, die uns bereichern und so ein gutes Miteinander unterstützen.

Die willkommenen Gäste werden gebeten Snacks mitzubringen.

Herzlich willkommen am Freitag, den 9. März 2018, 17 Uhr, in der Bibliothek des Europahauses im StudentInnenwohnheim, ÖJAB, Haus Eisenstadt, am Campus 2, Eisenstadt

Projektinitiative und Durchführung: Ilse Hirschmann / werkstätte für kunst im leben

gemeinsam mit dem Europahaus Burgenland – Akademie Pannonien

mit Unterstützung von Anna Buzanits und Negin Nikzad