Ausstellung „Warum Grenzen – wenn es Horizonte gibt?“

Vernissage „Warum Grenzen – wenn es Horizonte gibt?“

Ausstellung Malerei, Grafik, Fotografie, Keramik und Installation

Vernissage Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:00 Uhr

Ort: Europahaus Burgenland, Campus 2, Eisenstadt

Ausstellungsinitiative und Durchführung Ilse Hirschmann
werkstätte für kunst im leben
mit den KünstlerkollegInnen Alda Reis, Dina Elgharib, Gudrun Kainz, Eva Meloun, Anna Tinhof-Zapletal, Eef Zipper, Jose Gamboa Chaparro, István Haasz, Abd A. Masoud

Öffnungszeiten 21. Februar bis 16. März 2018
MO-FR 8:00 – 13:00 Uhr oder nach Vereinbarung